Clafoutis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Weichseln
  • 100 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 300 cubic Milch
  • 5 Eier
  • 75 g Staubzucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • Abgeriebene Schale von ein Viertel unbeh. Zitrone
  • 200 g Schlagobers
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • Butter (für die Form)

Die Weichseln abspülen, abtrocknen, halbieren, entkernen und in eine gefettete ofenfeste Form mit niedrigem Rand Form. das Backrohr auf 220 °C vorwärmen. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Salz sowie der Milch durchrühren. Die Eier trennen. Die Dotter, den Puder- und den Vanillezucker sowie die Zitronenschale unter den Teig vermengen. Die Eiweisse sehr steif aufschlagen und mit dem Quirl unter den Teig ziehen. Den Teig über die Weichseln Form. Die Form auf den Bratrost in das Backrohr (unten) stellen und den Auflauf 50 min backen. Kurz vor Ende der Backzeit das Schlagobers mit dem Zucker steif aufschlagen. Den Zimt dazumischen. Die Zimtsahne zum Clafoutis zu Tisch bringen.

Die Kirschen können durch alle Früchte der Saison ersetzt werden; sehr gut schmecken auch Zwetschken, Pfirsiche, Marillen oder Johannisbeeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Clafoutis

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 15.06.2015 um 20:46 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 25.04.2015 um 13:45 Uhr

    so kenne ich es auch

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte