Choi sum - Choisum im Teigmantel mit Austernsauce - Chinesischer Blüten-Kohl / Brassica chinensis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Sprossen je Person
  • 200 g Mehl (2 Tassen)
  • 125 ml Milch (1 Tasse)
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Butter
  • 2 Eiklar
  • Ingwer, ein klein bisschen frisch gerieben
  • Salz
  • Öl (zum Ausbacken)
  • Blüten zur Verzierung
  • Austernsauce, fertige

Mehl mit Salz mischen.

Butter im warmen Wasser zerrinnen lassen, die Milch dazugeben und die lauwarme Butter-Wasser-Mischung zum Mehl Form und einen glatten, flüssigen Teig rühren.

Mit Salz und einer Prise Ingwer nachwürzen.

Das Eiklar steif aufschlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

Die blühenden Sprosse durch den Teig ziehen und in heissem Öl von beiden Seiten goldbraun backen.

Die Sprossen auf einem Teller mit den gelben Blüten und der Austernsauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Choi sum - Choisum im Teigmantel mit Austernsauce - Chinesischer Blüten-Kohl / Brassica chinensis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche