Chinesische Nudeln mit Putenfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Chinesische Eiernudeln
  • 2 Stk Zwiebel
  • 2 Stk Karotten (mit Grün)
  • 1 Stk Pastinaken
  • 1/2 Stk Fenchel
  • 300 g Putenfleisch
  • 5 Blatt Chinakohl
  • Erdnussöl
  • Salz
  • Sojasoße
  • Pfeffer
  • Curcuma
  • Knoblauch

Für Chinesische Nudeln mit Putenfleisch die Nudeln kochen. Das Fleisch würfeln, würzen und in Erdnussöl knusprig anbraten. Wenn es goldbraun ist, aus der Pfanne nehmen.

Zwiebel, Karotten, Pastinaken schälen, grob schneiden und in Erdnussöl anbraten. Fenchel, Chinakohl grob schneiden und dazugeben, würzen.

Das Grün vom Fenchel und den Karotten grob hacken und aufheben.

Wenn alles angebraten ist, das Fleisch wieder dazugeben und mit Sojasoße, Curcuma und Knoblauch würzen.

Die gekochten Nudeln unterheben und abschmecken. Zum Schluss das Grün der Karotten und des Fenchels unterheben.

Chinesische Nudeln mit Putenfleisch anrichten und servieren.

Tipp

Wer anderes Gemüse lieber hat, kann Chinesische Nudeln mit Putenfleisch auch mit anderen Gemüsesorten zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 0

Kommentare8

Chinesische Nudeln mit Putenfleisch

  1. 12HaubenKöchin
    12HaubenKöchin kommentierte am 09.01.2016 um 15:04 Uhr

    ich habe die Zutaten Karotten, Chinakohl und Fenchel beim Kühlschrankkochen eingegeben ... und es kam lediglich dieses Rezept heraus ... sehr einfallslos, wie ich meine ... denn eigentlich hatte ich noch etwas von diesem Gemüse zu Hause NACHDEM ich bereits einen Wok gemacht hatte ... hatte mir eigentlich mehr Auswahl dazu erwartet ...

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 24.09.2015 um 09:18 Uhr

    Hört sich gut an!

    Antworten
  3. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 20.08.2015 um 10:55 Uhr

    Ich würde noch frischen Ingwer und eine Chilischote dazugeben

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 09.02.2015 um 20:50 Uhr

    Muß ich bald probieren.

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 20.01.2015 um 15:33 Uhr

    das sieht wunderbar aus !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche