bunter Spargelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Salate
  • 1 Melanzani
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Cherrytomaten
  • 1000 g Stangenspargel
  • 20 g Butter
  • Zucker

Marinade:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Walnussöl
  • 0.5 Teelöffel Bunter-Pfeffer Kräutermischung
  • 0.5 Teelöffel Kerbel
  • 0.5 Teelöffel Schnittlauch
  • 200 g Krebsschwänze

Vinaigrette:

  • 4 EL Olivenöl
  • 5 EL Heller Balsamessig-Essig
  • 1 Teelöffel Senf (süss)
  • 0.5 Teelöffel Basilikum
  • 0.5 Teelöffel Estragon
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • Salz
  • 2 Prise Bunter Pfeffer Kräutermischung

Blattsalate reinigen, abspülen, in mundgerechte Stückchen schneiden. Melanzane abschwemmen, reinigen, der Länge nach in Scheibchen teilen, mit Salz würzen. Kurz ziehen, dann abtrocknen, im heissen Öl goldbraun rösten. Paradeiser abspülen. Stangenspargel abschwemmen, von der Schale befreien, von holzigen Enden befreien und in Stückchen teilen. Reichlich Wasser mit Zucker, Salz, Butter zum Kochen bringen. Stangenspargel ca 10 Min darin gardünsten.

Für die Marinade Knoblauch abziehen, durch eine Presse drücken, mit Kräutermischung, Kräutern, Walussoel durchrühren. Krebsschwänze abschwemmen, abtrocknen, in der Marinade einlegen. Herausnehmen, abrinnen, dabei die Marinade auffangen.

Salatzutaten dekorativ auf Tellern anrichten. Für das Salatsauce aufgefangene Marinade mit Öl, Essig, Senf, ein klein bisschen Basilikum und Estragon durchrühren. Eier schälen, hacken und unter die Salatsauce heben. Mit Salz sowie Kräutermischung nachwürzen und den Blattsalat damit beträufeln.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

bunter Spargelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche