Buchweizenpfannkuchen mit Schafskäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 g Buchweizenmehl
  • Frisch gemahlen
  • 1 Teelöffel Trockenhefe
  • 100 ml Milch (lauwarm)
  • Sojamilch bzw. Wasser
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 50 g Schafskäse
  • Zum Braten:
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

zum Garnieren:

  • 1 EL Schnittlauch
  • 2 Paradeiser

Das Mehl mit der Germ vermengen. Mit dem Eischnee-besen die Flüssigkeit und die Sojasauce darunterquirlen. Den Teig an einem warmen Platz wenigstens 15 min gehen. In der Zwischenzeit den Käse mit einer Gabel zerdrücken oder in kleine Stückchen schneiden. Den Käse unter den ganzen Teig vermengen. Das Öl in einer Bratpfanne (28 cm Ø) erhitzen, den Teig hineingiessen und mit dem Löffel oder dem Teigschaber glattstreichen, so dass der Pfannenboden bedeckt ist.

Den Palatschinken von beiden Seiten bei mittlerer Hitze in jeweils etwa 5 Min. kross goldbraun rösten. Mit Schnittlauch und Tomatenvierteln garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Buchweizenpfannkuchen mit Schafskäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche