Tomatensuppe mit geräuchertem Putenschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1,5 kg Tomaten
  • 1 Stange Sellerie (kleine, möglichst von innen)
  • 1 Zweig Basilikum
  • 1 Zweig Zitronenthymian
  • 1 Zweig Petersilie (glatte)
  • 1 Stk Zwiebel (kleine rote)
  • 1 Zehe Knoblauchzehe (kleine)
  • 1 Stk Limette (etwas Abrieb davon)
  • 500 ml Kalbsfond
  • 1 EL Piment d Espelette
  • Pfeffer (a. d. Mühle, frisch gemahlen)
  • Salz
  • 1 EL Traubenkernöl
  • 2 EL Gin
  • 1 EL Butter
  • Schnittlauch (feine Röllchen)
  • 2 EL Sauerrahm (Creme Fraiche)
  • 1 Stk Datteltomate (kleine od. Cherrytomate)
  • 10 Scheiben Putenschinken (geräucherter, fein aufgeschnitten)
  • 1 Scheibe Toastbrot
  • Petersilie (gehackt)

Für die Tomatensuppe die Tomaten waschen, kreuzweise einritzen und blanchieren. Die Haut abziehen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Stangensellerie waschen, trocknen und in feine Würfel schneiden.

Die Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse geben. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Kräuter waschen trocken schütteln, falls nötig verlesen, die Blätter jedoch am Stiel lassen.

Das Traubenkernöl bei mittlerer Temperatur erhitzen, den durchgepressten Knoblauch, sowie die Zwiebeln und die Würfel vom Stangensellerie, darin ca. 5 Minuten gut anschwitzen.

Die Kräuter hineingeben, nochmals 1 Minute anziehenlassen. Die Tomatenstücke, das Piment d Espelette, sowie reichlich Salz und Pfeffer aus der Mühle dazugeben, alles unter rühren nochmals 5 Minuten durchziehen lassen.

Mit dem Kalbsfond aufgießen und ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze einköcheln lassen. Die Suppe mit einem Stab-Mixer grob pürieren. Die Datteltomate vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden.

Petersilie und Schnittlauch waschen, trocknen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, Petersilie sehr fein hacken. Toastbrot toasten, in Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Brotwürfel mit feingehackter Petersilie hineingeben, kurz rösten lassen.

Putenwurst in feine Streifen schneiden. in einen angewärmten Teller 1 EL Gin geben, die heisse Suppe aufgießen, mit den Putenwurststreifen, 1 EL Sauerrahm, den Tomatenschnitzen, Brotwürfeln und Schnittlauchröllchen dekorieren.

Tipp

Wenn Kinder mitessen, die Tomatensuppe natürlich OHNE Gin servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 10 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Tomatensuppe mit geräuchertem Putenschinken

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 21.07.2016 um 09:43 Uhr

    Die Croutons und der Schinken passen super!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche