Brennnesselrahmsuppe mit Mohnöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 g Mohnöl
  • 120 g Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 1 gehackte Knoblauchzehen
  • 8 g Mehl
  • 30 ml Weißwein
  • 700 ml Gemüsesuppe (oder Hendlsuppe)
  • 220 ml Obers
  • 120 g Brennnesseln (jung, blanchiert gewogen)
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz, aus der Mühle)
  • Muskatnuss (gerieben)
  • 1 Stück Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 TL Butter
  • 100 ml Obers
  • etwas Mohnöl

Für die Brennnesselrahmsuppe mit Mohnöl Brennnesseln in Salzwasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken, gut ausdrücken, abwiegen und grob hacken. Zwiebeln und Knoblauch in Mohnöl anschwitzen. Mehl dazugeben und durchrösten. Mit Wein und Suppe aufgießen, gut durchrühren und aufkochen lassen. Obers dazugießen und würzen.

Wenn die Suppe wieder kocht, die geschnittenen Brennnesseln beifügen und wieder aufkochen lassen. Knoblauchzehe in aufschäumende Butter pressen und unter die Suppe rühren. Suppe mixen und durch ein feines Sieb passieren. Schlagobers halbsteif schlagen, etwas Mohnöl vorsichtig einrühren und unter die Suppe ziehen.

Die Brennnesselrahmsuppe in Mohnöl gerösteten Schwarzbrotwürferln, soll separat angerichtet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare7

Brennnesselrahmsuppe mit Mohnöl

  1. evagall
    evagall kommentierte am 11.08.2015 um 22:53 Uhr

    schmeckt auch mit Hanföl sehr gut

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 05.04.2015 um 10:22 Uhr

    mal ausprobieren

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 01.02.2015 um 16:59 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 19.01.2015 um 11:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. gackerl
    gackerl kommentierte am 31.12.2014 um 06:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche