Tortilla mit Garnelen und Artischocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Garnelen mit Zitronensaft beträufeln und die Artischocken achteln. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Garnelen darin kurz anbraten. In einer Schüssel die Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen, über die Garnelen gießen und kurz stocken lassen. Die Artischocken darüber verteilen und nochmals kurz weiter braten. Sobald die Unterseite goldbraun wird, einen Deckel auf die Pfanne setzen und diese umdrehen, so dass die Tortilla auf dem Deckel liegt. Die Tortilla wieder in die Pfanne gleiten lassen und die andere Seite goldbraun backen. In beliebig große Tortenstücke teilen und nach Belieben heiß oder kalt servieren.

Tipp

GARUNGSZEIT: 6-9 Minuten
TIPP: Diese Tortilla eignet sich, wie übrigens alle anderen Tortillas auch, nicht nur als schmackhafter kleiner Happen vorweg, sondern gibt - in größeren Mengen zubereitet - auch durchaus eine veritable Hauptspeise ab. Dazu harmonieren etwa mit Knoblauch eingeriebenes, knusprig getoastetes Weißbrot und ein erfrischender Salat ganz hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 4 0

Kommentare14

Tortilla mit Garnelen und Artischocken

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 17.07.2016 um 12:10 Uhr

    Ich gebe etwas Knoblauch und Chili dazu.

    Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 18.10.2015 um 09:22 Uhr

    gut

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 20.09.2015 um 14:10 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 28.07.2015 um 17:06 Uhr

    Wird probiert!

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 03.07.2015 um 12:19 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche