Nudelsuppe mit Frühlingsgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Karotten ausführlich abspülen. Kleinere ganz lassen, grössere in 3 bis 5 cm lange Stückchen aufspalten und - wenn benötigt - in Längsrichtung halbieren oder alternativ vierteln. Broccoli abspülen, reinigen und in kleine Rosen aufspalten. Kohlrabi von der Schale befreien, mit dem Kartoffelausstecher kleine Kugeln durchstechen oder alternativ in Würfel (1 cm) kleinschneiden. Paradeiser abspülen. Aus dem Brät kleine Bällchen arrangieren (etwa 1, 5 cm ø).

Die Fleischbrühe aufwallen lassen. Karotten ungefähr 5 Min. dadrin am Herd kochen, anschliessend Spagetti, Knödel und Kohlrabi dazugeben. Nach weiteren 5 Min. den Broccoli einlegen, noch 5 Min. weitergaren. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Halbierte Würstchen und Paradeiser in Suppe  geben, dadrin warm werden lassen. Schnittlauch in feine Rollen kleinschneiden, die Suppe damit überstreuen.

Tipp

Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare3

Nudelsuppe mit Frühlingsgemüse

  1. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 21.04.2017 um 06:58 Uhr

    … saisonal bedingt habe ich den Brokkoli durch Grünspargel ersetzt, auch sehr fein!

    Antworten
  2. annie08
    annie08 kommentierte am 20.03.2015 um 16:07 Uhr

    gut

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 19.03.2015 um 12:01 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche