Mieze-Schindler Gratiné

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Alle Zutaten verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. In einem flachen Gefäß im Tiefkühlschrank frieren lassen, öfters das am Rand angefrorene Eis abschaben und durchrühren. Wenn die Masse grob kristallinisch gefroren ist, im gekühlten Glas mit frischen Erdbeeren und etwas Sekt servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 4 0

Kommentare9

Mieze-Schindler Gratiné

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 11.12.2015 um 20:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 24.09.2015 um 11:10 Uhr

    Muss ich probieren

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 20.06.2015 um 13:29 Uhr

    Herrlich.

    Antworten
  4. evagall
    evagall kommentierte am 18.05.2015 um 08:54 Uhr

    bei dem vielen Zucker ist eigentlich schade um das ganz besondere Aroma von der Mieze Schindler

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 14.04.2015 um 19:15 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche