Bratkartoffeln mit Zucchini und Putenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für drei Portionen:

  • 500 g Erdapfel (klein)
  • 250 g Zucchini (klein)
  • 2 EL Öl
  • 20 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Stengel Salbei (etwa 12 Blätter)
  • 150 g Geräucherte Putenbrust in Scheibchen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Erdäpfeln bürsten. Zucchini abbrausen und den Blütenansatz klein schneiden. Erdäpfeln und Zucchini in schmale Scheibchen schneiden. Öl und Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Erdäpfeln unter Wenden ungefähr fünf min anbraten. Zucchini hinzufügen und zehn min weiterbraten. Knoblauch abziehen und in Scheibchen schneiden. Salbei abbrausen und abtrocknen. Putenbrust in Stückchen schneiden. Zusammen mit Salbei und Knoblauch zu den Erdäpfeln Form. Drei min weiterbraten.

Abschmecken.

(Pro Einheit zirka 335 Kalorien / 1402 Joule) **

Article: 78 of zer.t-netz.dienieren

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bratkartoffeln mit Zucchini und Putenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche