Orangenstangerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1/2 Stk. Orange (unbehandelte Orange)
  • 250 g Mehl
  • 180 g Butter (kalt, in kleine Stücke geschnitten)
  • 120 g Zucker
  • 100 g Mandeln (gerieben)
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Staubzucker (zum Bestreuen)
  • 1 Msp. Zimt (zum Bestreuen)
  • 1 Päckchen Vanillezucker (zum Bestreuen)

Für die Orangenstangerln von einer unbehandelten Orange mit einem Zestenreisser oder einer Reibe Orangenabrieb machen.

Die Butter und das Mehl miteinander verkneten, Orangenabrieb,  Zucker und die geriebenen Mandeln dazugeben und zügig zu einem glatten Teig vermengen. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde rasten lassen.

Den Teig in einige Stücke teilen, diese zu Rollen formen und davon ca. 5 cm lange Stücke herunterschneiden. Die einzelnen Teigrollen nun auf die Handinnenfläche legen und mit der zweiten Handfläche und den Fingern schöne Stangerln formen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 170°C ca. 15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit Staubzucker, Vanillezucker und Zimt vermischen und die noch heißen Orangenstangerln damit bestreuen.

Tipp

Wer es für die Orangenstangerln noch gewürziger mag, kann statt Zimt Lebkuchengewürz oder Apfelstrudelgewürz unter den Staubzucker mengen.

Bewahren Sie die Orangenstangerln in einem dichten Plastikbehälter oder einer Keksdose auf, nach 2-3 Tagen sind sie wunderbar weich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare13

Orangenstangerln

  1. mari-anne
    mari-anne kommentierte am 19.11.2014 um 21:59 Uhr

    Teig läßt sich gut verarbeiten , hab auch den Saft einer halben Orange dazu gegeben .Hab nur Zimt dazu, da ich ohnehin Lebkuchen auch noch mache. Schmecken sehr gut.

    Antworten
  2. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 21.11.2015 um 19:58 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 16.11.2015 um 13:11 Uhr

    toll

    Antworten
  4. IsabellaElla
    IsabellaElla kommentierte am 28.08.2015 um 11:50 Uhr

    gut

    Antworten
  5. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 17.08.2015 um 17:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche