Blinirollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Blinis::

  • 100 g Mehl
  • 60 g Buchweizenmehl
  • 1 Teelöffel Germ
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • 325 ml Milch
  • 2 Eier (Klasse M)
  • 3 EL Öl zum Backen
  • 125 g Stichfeste Sauerrahm
  • Pfeffer
  • 1 EL Dill
  • 250 g Geräucherten Heilbutt in Scheibchen
  • 4 EL Keta-Kaviar
  • 1 sm Zwiebel

Für die Blinis: Mehl mit Buchweizenmehl, Zucker, der Germ und einer kräftigen Prise Salz vermengen. Milch und Eier hinzfügen und zu einem glatten Teig rühren.

Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Aus dem Teig 6 runde Palatschinken (20 cm O) von jeder Seite 3 Min. backen. Auf Küchenrolle abrinnen.

Sauerrahm mit dem fein geschnittenen Dill und Salz und Pfeffer durchrühren. Die Palatschinken damit einstreichen und mit dem geräucherten Heilbutt belegen. Den Kaviar darüber gleichmäßig verteilen.

Die Zwiebel sehr fein in Würfel schneiden und auf den Palatschinken gleichmäßig verteilen. Daraufhin die Palatschinken in Frischhaltefolie zusammenrollen, auswickeln und in Scheibchen schneiden.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blinirollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche