Salat von Quargel mit Radieschen in : > Senfkörnerdressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 480 g Quargel
  • 120 g Zwiebel
  • 80 g Rucola
  • 160 g Radieschen
  • 160 g Rettich bzw. weisse Radieschen
  • 1 Pk. Kresse
  • 1.5 EL Senf
  • 1.5 EL Kren
  • 1 EL Senfkörner
  • 4 Teelöffel Rapsöl (kalt gepresst)
  • 3 EL Obstessig
  • 3 EL Apfelsaft
  • 1 Ciabatta
  • Salz
  • Pfeffer

Radieschen und Rettich putzen, Radieschen in Scheibchen und Rettich in Stifte zerteilen. Die Zwiebel von der Schale befreien.

Dabei eine Hälfte in Ringe und die andere Hälfte in Streifchen schneiden. Rucola gut abspülen und die Hälfte grob schneiden. Etwas Kresse klein schneiden.

Quargel einmal diagonal und wiederholt der Länge nach halbieren. In einer großer Backschüssel den Kren, Senfkörner, Senf, Obstessig, Apfelsaft und Rapsöl gut durchrühren.

Anschließend den Rettich, Radieschen, Quargel, Zwiebelstreifen und den geschnittenen Rucola dazugeben, gut mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das gesamte fünf bis zehn min ziehen.

Anrichten:

Tiefen Teller mit Rucola ausbreiten, Blattsalat darauf anhäufeln, rote Zwiebelringe darüber gleichmäßig verteilen und mit Kresse überstreuen. Mit knusprig gebackenen Ciabattascheiben anrichten.

412 Kcal - 9 g Fett - 43 g Eiklar - 38 g Kohlenhydrate - 3 Be :

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat von Quargel mit Radieschen in : > Senfkörnerdressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche