Blätterteig-Schafskäse-Pasteten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für die Blätterteig-Schafskäse-Pasteten den Backofen auf 220°C Grad vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Blätterteig ausrollen und in Quadrate (ca. 7 x 7 cm) schneiden. Das Eigelb verquirlen.

Den Käse zerdrücken und mit Muskatnuss und Petersilie vermischen. Die Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl darin anschwitzen und nach und nach die Milch einrühren und kochen lassen, bis die Sauce dick ist.

Den Käse in kleinen Portionen in die Sauce einrühren. Die Masse dann vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Das Eigelb unter Rühren unter die Masse mischen.

Die Blätterteigquadrate mit der Füllung füllen und zu Dreiecken zusammenschlagen. Den Rand mit einer Gabel zusammendrücken. Die Blätterteig-Schafskäse-Pasteten ca. 15 bis 20 Minuten im Backofen backen.

Tipp

Die Blätterteig-Schafskäse-Pasteten sind ein toller Snack für's Büro oder für ein Picknick.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Blätterteig-Schafskäse-Pasteten

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 23.07.2014 um 13:34 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche