Feigen in Crème fraîche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Feigen in Crème fraîche die Stielansätze der Feigen entfernen und die Feigen kreuzweise ein- aber nicht durchschneiden.

Backofen auf 200 °C vorheizen.

In eine gebutterte Auflaufform schlichten, mit Zucker bestreuen und mit Cognac beträufeln.

Die Feigen überbacken, bis der Zucker leichte Bläschen bildet.

Feigen abkühlen lassen. Den Backsaft der Feigen mit Crème fraîche verrühren.

Die Feigen in Crème fraîche mit Orangenzesten bestreut servieren.

 

 

 

 

Tipp

Sie können für Ihre Feigen in Crème fraîche auch Zitronenzesten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare0

Feigen in Crème fraîche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche