Bananenschokokuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Butter (weich)
  • 4 Stück Eier (trennen)
  • 250 g Staubzucker
  • 1 Packerl Vanillezucker
  • 100 g Schokolade
  • 3 - 4 Stück Bananen (reif, zerdrückt)
  • 350 g Mehl
  • 1 Packerl Backpulver
  • 200 g Kochschokolade
  • Obers (nach Bedarf)

Teig:

Glasur:

Für den Bananenschokokuchen die Butter weich rühren und Eier trennen. Die Dotter zur Butter geben und mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann die erweichte Schokolade dazugeben, ebenso die zerdrückten Bananen.

Schnee schlagen, Mehl mit Backpulver versieben und abwechselnd mit dem Schnee unter die Buttermasse heben. Den Teig auf ein Blech streichen und bei ca. 170° C etwa 35 Minuten backen. Auskühlen lassen, mit erwärmter Marmelade dünn bestreichen und mit Glasur bestreichen.

Für die Glasur die Schokolade mit Obers (je nach Bedarf, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist) langsam erwärmen und den Bananenschokokuchen damit überziehen.

Tipp

Hinweis: Die Schoko-Obersglasur bleibt eher weich, schmeckt aber in Kombination mit dem Bananenschokokuchen köstlich!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Bananenschokokuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche