Kürbis-Nudeln mit Gorgonzola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Kürbis-Nudeln mit Gorgonzola die Nudeln in Salzwasser kochen. Kürbiskerne in einer Pfanne anrösten, Basilikum schneiden und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit den Kürbis schälen, die Kerne entfernen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kürbisstücke 3 Minuten anbraten. Anschließend dünsten lassen, bis sie bissfest sind.

Schlagobers dazugeben und 1 Minute bei kleiner Hitze köcheln lassen. Gorgonzola hinzufügen und wieder aufkochen lassen.

Danach mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen und mit der Sauce mischen. Die Kürbis-Nudeln mit Gorgonzola mit den Kürbiskernen, Parmesan und Basilikumblättern garnieren.

Tipp

Die Kürbis-Nudeln mit Gorgonzola sind ein wunderbares und schnell zubereitetes Gericht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 2

Kommentare24

Kürbis-Nudeln mit Gorgonzola

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 16.06.2016 um 08:15 Uhr

    Hab ich probiert, tolle Kombination

    Antworten
  2. retire
    retire kommentierte am 16.11.2015 um 17:27 Uhr

    das kann nur gut sein

    Antworten
  3. yoyama
    yoyama kommentierte am 03.11.2015 um 13:52 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 02.11.2015 um 11:17 Uhr

    pikant

    Antworten
  5. Samyka
    Samyka kommentierte am 31.10.2015 um 10:12 Uhr

    wird ausprobiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche