Bananenschoko Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Stk Bananen (reife)
  • 200 g Zartbitterschokolade (oder Kochschokolade)
  • 3 Stk Eier
  • 1 Stk Zitrone (Saft davon)
  • 100 ml ÖL
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 EL Zimt

Für die Bananenschoko Muffins die reifen Bananen in Würfel schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Dier Schokolade grob hacken. Eier schaumig schlagen, danach Zucker, Vanillezucker und Zimt unterrühren.

Nach Bedarf ein Schuss Rum dazugeben. Das Öl langsam beimengen. Mehl mit Backpulver mischen. Bananen- und Schokostückchen unterheben, danach das Mehl unterheben, eventuell etwas Milch hinzugeben.

Den Teig in Muffinsförmchen füllen und ca. 20 Minuten bei 160 ° backen.

Tipp

Wer möchte probiert die Bananenschoko Muffins auch einmal mit weißen Schokoladestückchen oder Kokosflocken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Bananenschoko Muffins

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 12.12.2015 um 09:03 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
  2. anneliese
    anneliese kommentierte am 25.10.2015 um 15:58 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
  3. mai83
    mai83 kommentierte am 10.06.2015 um 20:04 Uhr

    ist gespeichert

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 10.06.2015 um 09:36 Uhr

    ich glaub, die muß ich mal probieren :-)

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 10.06.2015 um 09:16 Uhr

    Hört sich besonders gut an!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche