Bananen-Ragout mit Krabben im Reisrand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • Butter
  • 4 EL Krabben
  • 3 Bananen
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • Petersilie (gehackt)
  • 4 EL Sauce (hell)
  • Langkornreis; für den Reisrand
  • Ketchup

In der Butter werden die Krabben sowie die Bananenstücke schnell angedämpft, mit Salz, Saft einer Zitrone und Petersilie gewürzt.

Als nächstes wird das Ganze mit der hellen Sauce kurz aufgekocht und in einen vorbereiteten Reisrand gefüllt.

Einige Tropfen Ketchup darüber spritzen und mit gehackter Petersilie überstreuen.

Diese Ragout kann genauso in einen Rand von Kartofflebrei gefüllt werden.

3 EL dieses Ragouts auf eine Scheibe Toast Form, mit geriebenem Käse überstreuen und im heissen Herd überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bananen-Ragout mit Krabben im Reisrand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche