Avocadoküchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Avocadoküchlein das Backrohr auf 180 °C vorheizen, das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch der Avocado vorsichtig auslöffeln, sodass die Schale ganz bleibt.

Das Fruchtfleisch der Avocado pürieren und mit dem Eigelb vermischen. Je nach Geschmack noch etwas zuckern und das Fruchtfleisch unter den Eischnee heben. Die Avocadoschalenhälften jeweils zur Hälfte befüllen und jeweils einen Teelöffel Zartbittercreme in der Mitte platzieren.

Den Rest der Schale vollfüllen und nochmals einen TL der Creme darauf geben. Auf ein Backpapier legen und die Avocadoküchlein etwa 20 Minuten backen.

Tipp

Die Avocadoküchlein am besten noch heiß servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Avocadoküchlein

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 09.07.2016 um 22:03 Uhr

    Wo bekomme ich denn Zartbittercreme? Gibt es da eine bestimmte Marke?

    Antworten
  2. Cerusela
    Cerusela kommentierte am 24.04.2016 um 10:46 Uhr

    wahnsinn, wie kommt man auf so eine tolle Idee! Sehr genial, dankesehr, ich werds probieren! :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche