Avocado-Forellenaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Avocado-Forellenaufstrich die Avocado der Länge nach halbieren, den Kern entfernen und mit einem Suppenlöffel das weiche Fruchtfleisch herausholen.

Auf einem Brett das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerstampfen und dabei mit einigen Spritzern der Zitrone vermischen. Einstweilen in einer Schüssel beiseite stellen.

Nun das Forellenfilet aus der Packung nehmen und ebenfalls mit der Gabel gut zerstampfen. Zur Avocado in die Schüssel geben, einige Spritzer der Zitrone darübergeben und mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Ein knuspriges Weißbrot passt herrlich zum Avocado-Forellenaufstrich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Avocado-Forellenaufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche