Asia Nudelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Hühnerbrust
  • 1 Teelöffel Frischer Ingwer (fein gehackt)
  • 1 Esslöffel Erdnussöl
  • 1 Esslöffel Universalmehl
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1/2 Teelöffel Chinesische Fünf-Gewürze Mischung
  • Pfeffer
  • 125 g Chinakohlblätter (Alternativ Weisskohl; sehr fein geschnitten)
  • 1 Karotte
  • 1 Salatgurke
  • 1 Limette
  • 1 Spritzer Sojasauce
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 150 g Reisnudeln

Zum Garnieren:

  • 1 Bund Korianderblätter
  • 1 Limette

Für den Asia Nudelsalat den Ingwer, die chinesische Fünf-Gewürze-Mischung, das Chili-Gewürz als auch das Mehl in einer flachen Rührschüssel vermengen. Hühnerbrust in Streifen schneiden, mit Pfeffer und Salz würzen. Die Hühnerbrust Streifen in der Gewürz-Mehlmischung wenden, bis sie ganz von der Mischung überzogen sind.

Reisnudeln in warmen Wasser einlegen und rund 10 Minuten ziehen lassen bis sie bissfest sind. Etwas Erdnussöl darunter mischen, damit die Nudeln nicht zusammen kleben.

Karotten und Gurke schälen und in kleine Stifte schneiden.Die Blätter des Chinakohls oder evtl. Weisskohls waschen und in feine Streifen schneiden. Das Gemüse mit Limttensaft und Sesamöl vermischen, mit Sojasauce abschmecken und etwas durchziehen lassen.

Erdnussöl in einem Wok oder evtl. einer Pfanne erwärmen und das Hühnerfleisch ca. 5 Minuten anbraten bis es braun und kross ist. Mit einem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenrolle abtropfen lassen.

Die gekochten Nudeln im Wok oder der Pfanne  3-4 min rösten und mit dem gebratenen Huhn vermischen.

Den Asia Nudelsalat mit gehackten Korianderblättern aromatisieren, mit Limettenscheiben garnieren und lauwarm oder kalt servieren auf dem marinierten Gemüse servieren.

Tipp

Koriandergrün mag in unseren Breiten nicht jeder - fragen Sie Ihre Gäste und servieren Sie den Koriander für den Asia Nudelsalat nötigenfalls auf einem Extra Teller!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Asia Nudelsalat

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 03.01.2016 um 10:16 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche