Apple Crumble

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Crème fraîche (zum Servieren)

Für die Äpfel:

Für die Streusel:

  • 100 g Mehl
  • 60 g Butter (geschmolzen)
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Für den Apple Crumble zunächst die Äpfel von der Schale befreien, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel von Neuem halbieren. Mit dem Zimt, Zucker, gemahlenen Nelken, Saft einer Zitrone sowie dem Wein aufsetzen und bei geschlossenem Deckel  leicht köcheln lassen, bis die Äpfel gerade gar, aber noch nicht weich sind.

Die Äpfel mit der Schaumkelle in eine flache Auflaufform legen, noch vorhandene Flüssigkeit sirupartig kochen, dann über die Äpfel in der Form leeren. Nach Wunsch eingeweichte Rosinen dazumischen.

Für die Streusel Mehl, Zucker und geschmolzene Butter verkneten. Die Streusel auf die Apfelmasse streuen und bei ca. 200 Grad ca. 20 Minuten backen. Eventuell abschließend unter dem Bratrost leicht anbräunen.

Den warmen Apple Crumble mit gut gekühlter Crème fraîche zu Tisch bringen.

Tipp

Zu Apple Crumble passen auch Vanillesauce, Vanilleeis oder Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Apple Crumble

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche