Apfelquarktaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 halbes Kilo Magerquark
  • 1 halbes Kilo Mehl
  • 1 halbes Kilo Leichtbutter
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Priese Salz
  • 2 halbes Kilo Boskopfaepfel
  • 0.25 halbes Kilo Staubzucker für den Guss (schmeckt auch ohne)

Magerquark, Mehl, Leichtbutter, Backpulver und Salz zu einem Teig zusammenkneten und ein paar Stunden im Gefrierschrank kaltstellen (vielleicht ebenfalls eine Nacht lang).

Nun den Teig auswalken und mit einer Untertasse runde Kreise ausstechen. In jeden Kreis 1 EL geschnitzelte Äpfel befüllen, zusammenlegen und den Rand glatt drücken. Backzeit: zirka 20 min bei 180-200 Grad .

Das Rezept ist von meiner Mutter Berni Pathe.

Diese Apfeltaschen von Oma Berni sind bei allen Enkelkindern heiß begehrt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfelquarktaschen

  1. Leben
    Leben kommentierte am 08.07.2015 um 04:51 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche