Apfelmuffins Mit Ahornsirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 50 g Weizenkleie
  • 2.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Zimt
  • 40 g Butter
  • 2 Eier
  • 150 g Ahornsirup
  • 60 ml Milch
  • 1 Grüner Apfel; ca.100 g
  • 70 g Rosinen

Das Mehl, die Weizenkleie, das Backpulver, die Muskatnuss und den Zimt in einer Backschüssel mischen. In einer zweiten Backschüssel die Butter, die Eier, den Ahornsirup und die Milch kremig miteinander verquirlen. Die flüssigen Ingredienzien zu den trockenen Form und alles zusammen miteinander durchrühren.

Apfel abspülen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Rosinen zum Teig Form.

Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Ein Muffin-Backblech fetten oder Papierförmchen hineinsetzen. Die Mulden ungefähr zweidrittelhoch mit Teig befüllen.

Das Backblech in den heissen Herd (180 °C /Gas Stufe 3-4) schieben und die Muffins 20 min backen. Backblech aus dem Herd nehmen und die Muffins 5 min Darin ruhen. Die Muffins aus den Mulden lösen und auf einem Gitter auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfelmuffins Mit Ahornsirup

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 29.03.2014 um 17:41 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche