Apfel-Preiselbeer-Streuselkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 g Dinkelmehl
  • 1 Würfel Germ
  • 100 g Zucker
  • 1 Stk Ei
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 200 ml Milch
  • 100 g Nüsse (gemahlen)
  • 100 g Butter (kalt)
  • 100 g Kristallzucker
  • 100 g Dinkelmehl
  • 5-6 Stk Äpfel (große)
  • 1/2 Glas Preiselbeermarmelade (mit ganzen Früchten)
  • 100 g Cranberries (getrocknet)

Für den Apfel-Preiselbeer-Streuselkuchen 125 g Butter in der Mikrowelle schmelzen, mit kalter Milch aufgießen.

So wird die flüssige Butter abgekühlt und kommt sofort auf die richtige Temperatur.

Das Ei, den Germ, Zucker, Salz und Mehl dazukneten, Germteig schlagen bis er eine Kugel bildet, abdecken und ruhen lassen.

Aus der kalten Butter, den Nüssen, dem Kristallzucker und dem Mehl Streusel kneten, kalt stellen. Äpfel schälen, Gehäuse ausstechen, in Ringe schneiden.

Germteig auf einem gefetteten Blech ausrollen und mit den Cranberries bestreuen. Apfelringe neben einander auflegen. In jeden Apfelring ordentlich Preiselbeermarmelade geben, Streusel darüber streuen.

Den Apfel-Preiselbeer-Streuselkuchen im Backofen auf Heißluft bei ca. 160-170 Grad mindestens 30 Minuten backen.

Tipp

Wenn man die Cranberries weglässt und auch keine Rosinen mag, dann wird die ganze Sache leicht zu gatschig, denn die Trockenfrüchte saugen den austretenden Apfelsaft auf.

Dann muss man den Apfel-Preiselbeer-Streuselkuchen eventuell mit weniger Hitze länger backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare11

Apfel-Preiselbeer-Streuselkuchen

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 11.09.2015 um 11:02 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. JJulian
    JJulian kommentierte am 20.08.2015 um 13:47 Uhr

    toll

    Antworten
  3. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 06.08.2015 um 15:58 Uhr

    super!

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 03.07.2015 um 08:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 09.05.2015 um 21:06 Uhr

    Streuselkuchen ist immer gut.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche