Ameijoas à Prata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1700 g Kleine Venus- oder evtl.
  • Herzmuscheln
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • Eine gemischte Handvoll Petersilie und Koriander, mit ein kleines bisschen Oregano
  • 250 g Paradeiser (aromatisch)
  • Abgezogen, entkernt,
  • Gehackt
  • 4 EL Mittelschwerer trockener
  • Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer

Die Muscheln genau bürsten und spülen.

Das Öl in einem großen Kochtopf erhitzen. Knoblauch und Küchenkräuter hinzfügen und unter häufigem Rühren 2 Min. gardünsten. Muscheln, Paradeiser und Wein zufügen. Mit ausreichend Pfeffer würzen.

Den Topfinhalt aufwallen lassen und abgedeckt 3 bis 4 min gardünsten, bis sich die Muscheln öffnen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ameijoas à Prata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche