Aioli ohne Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Aioli ohne Ei alle Zutaten in ein hohes Rührgefäss geben nun mit den Mixerstab langsam von unten nach oben ziehen. Fertig.

Tipp

Die Aioli ohne Ei am besten mit Brot verzehren oder zum Fisch serveiren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Aioli ohne Ei

  1. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 28.06.2014 um 14:22 Uhr

    leckere

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche