Eierschwammerlsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Eierschwammerlsauce zuerst die Eierschwammerl gut putzen. Die klein gehackte Zwiebel in etwas Öl anschwitzen. Die klein geschnittenen Eierschwammerl dazu geben und anschwitzen. Mit der Hälfte des flüssigen Obers aufgießen, kurz aufkochen lassen und bei schwacher Hitze weiter köcheln lassen. Wer mag kann anstelle des Obers kann auch mit Suppe aufgießen.

Mit Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern (Petersilie, Schnittlauch...) würzen. Das restliche Obers steif schlagen und unter die Eierschwammerlsauce rühren.

Tipp

Die Eierschwammerlsauce als Hauptspeise am besten mit Semmelknödel servieren. Als Beilage zu Fleischgerichten die Menge am besten halbieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Eierschwammerlsauce

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 19.04.2016 um 12:24 Uhr

    Ich gieße mit Suppe auf und und mache dann aus Obers, Sauerrahm und etwas Mehl ein Gmachtl und gebe es zu den Schwammerln

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 20.12.2015 um 11:56 Uhr

    Ja das schmeckt!

    Antworten
  3. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 01.11.2015 um 21:03 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  4. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 17.08.2015 um 15:56 Uhr

    ich geb noch knoblauch und speck dazu, schmeckt dann würziger

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 04.07.2015 um 08:53 Uhr

    Ein Gedicht

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche