Eierlikörtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 5 Eier (getrennt)
  • 1/8 l Öl
  • 1/8 l Wasser (lauwarm)
  • 150 g Staubzucker
  • 150 g Nüsse (gerieben)
  • 150 g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver

Für die Füllung:

  • 100 g Ribiselmarmelade

Für die Garnierung:

  • 250 ml Schlagobers
  • 150 ml Eierlikör
  • 1 Blatt Gelatine
  • 1 Pkg Sahnesteif

Für die Eierlikörtorte Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Dotter, Öl, Wasser, Zucker und Haselnüsse in einer Rührschüssel schaumig rühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren und den Eischnee unterheben.

Den Teig in eine am Boden gebutterte und bemehlte Tortenform (26 cm) füllen und bei 180°C ca. 45 Minuten backen.

Die ausgekühlte Torte in der Mitte durchschneiden, mit der Marmelade füllen.

Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen, 1/3 in einen Spritzbeutel füllen, den restlichen Schlagobers auf den Rand und auf die Oberfläche der Torte verteilen.

Mit der im Spritzbeutel verbliebenen Masse einen Rand mit Rosetten aufspritzen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, danach in etwas Eierlikör auflösen und mit dem restlichen Eierlikör vermischen und auf der Torte verteilen.

Bis der Eierlikör angezogen hat, die Eierlikörtorte kühlstellen.

Tipp

Gerne können Sie für die Füllung für die Eierlikörtorte statt Ribiselmarmelade auch eine andere nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare13

Eierlikörtorte

  1. ressl
    ressl kommentierte am 04.01.2016 um 07:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 16.12.2015 um 11:15 Uhr

    Schmeckt bestimmt super gut!

    Antworten
  3. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 24.09.2015 um 13:12 Uhr

    Warum gibt's davon kein Foto? Oder funktioniert das nur bei mir nicht ?

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 25.06.2015 um 08:36 Uhr

    gut

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 13.05.2015 um 22:17 Uhr

    Wird nachgebacken.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche