Adendorfer Milch-Bohnensuppe mit Pflaumenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Suppe:

  • 400 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 750 ml Vollmilch
  • 250 ml Buttermilch
  • 400 g Schnippelbohnen
  • Pfeffer
  • Salz

Knödel:

  • 400 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 1 Ei
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Griess
  • 85 g Erdäpfelmehl
  • 8 Zwetschken (getrocknet)
  • Salz

S E R V I E R T V O N:

  • Herbert Jungbluth aus dem "Kräutergarten" zu
  • Wachtberg-Adendorf

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Suppe:

Erdäpfeln in Salzwasser gardünsten. Ebenso die geschnippelten Bohnen. Erdäpfeln mit heisser Milch und kalter Buttermilch im Handrührer mit Salz und Pfeffer zermusen. Die gegarten Bohnen in einen Kochtopf Form, mit der Kartoffelsuppe begießen. Nochmals erwärmen, aber nicht machen. Abschmecken.

Knödel:

Erdäpfeln am Vortag gardünsten und durch die Presse drücken. Die gepressten Erdäpfeln mit den anderen Ingredienzien zu einem glatten Teig zubereiten. 8 Knödel formen, mit jeweils einer Zwetschge befüllen und in Salzwasser garziehen. Mit der Suppe zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Adendorfer Milch-Bohnensuppe mit Pflaumenknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte