Zitroniger Holunderblütensaft

Zubereitung

  1. Die Holunderblüten sehr vorsichtig waschen (nur wenn unbedingt nötig).
  2. Die Dolden mit Zucker, Zitronensäure und Zitronen in einen sauberen Kübel geben. Das wieder abgekühlte Wasser darüberschütten und vorsichtig umrühren. Den Kübel mit Frischhaltefolie gut verschließen und an einem dunklen, kühlen Ort zwei Tage stehen lassen.
  3. Den fertigen Saft abseihen und in dicht verschließbaren Flaschen abfüllen.

Tipp

Man kann auch etwas Melisse oder Minze untermischen.

  • Anzahl Zugriffe: 4035
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Genießen Sie den Saft gemixt oder pur?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zitroniger Holunderblütensaft

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zitroniger Holunderblütensaft

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zitroniger Holunderblütensaft