Eier-Likör-Kugerl

Zubereitung

  1. Für die Eier-Likör-Kugerl die 125 g Kokosflocken mit den 125 ml Eierlikör gut vermischen und 1/2 Stunde kalt stellen.
  2. Die weiße Schokolade und die Butter im Wasserbad erhitzen und ebenfalls vermischen. Dann mit der kalten Likör-Flockenmasse gut durchmischen.
  3. Wieder ca. 1/2 Stunde kalt stellen und dann Kugeln formen. Die Eier-Likör-Kugerl in Kokosflocken wälzen. Fertig.

Tipp

Die Menge reicht für ca 70 Eier-Likör-Kugerl.

  • Anzahl Zugriffe: 48700
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare26

Eier-Likör-Kugerl

  1. MJP
    MJP kommentierte am 10.12.2015 um 16:22 Uhr

    Hab ich probiert, schmecken sehr gut!

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 13.10.2017 um 10:29 Uhr

    der Eierlikör mit Mohn eignet sich auch herrlich dafür

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 01.01.2016 um 02:09 Uhr

    muß ich probieren

    Antworten
  4. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 07.12.2015 um 16:53 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 30.11.2015 um 08:09 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eier-Likör-Kugerl