Wiener Schnitzel

Entdecke das traditionelle Wiener Schnitzel Rezept, ein kulinarischer Klassiker der österreichischen Küche. Perfekt zubereitet mit zarten Kalbsschnitzeln, die in Mehl, Ei und knusprigen Semmelbröseln gewendet und golden ausgebacken werden. Dieses Gericht besticht durch seine Einfachheit und unverwechselbaren Geschmack. Serviert mit einer Scheibe Zitrone, bietet es ein authentisches Geschmackserlebnis, das bei jedem Bissen in die Wiener Kultur entführt.

 

Zutaten

Portionen: 4

  •   4 Kalbsschnitzel (Kalbsnuss, ca. 600 g)
  •   2 Eier
  •   50 g Mehl (glatt)
  •   150 g Semmelbrösel
  •   200 g Schmalz (oder Öl)
  •   1 EL Milch
  • 1 Stk. Zitrone
  •   etwas Öl
  •   Salz

Zubereitung

  1. Das Wiener Schnitzel nicht zu dünn schneiden, an den Rändern einschneiden, mit Klarsichtfolie bedecken und gut klopfen, beidseitig salzen (im Normalfall sollten sie 6 mm stark sein).
  2. Zum Panieren die Zutaten vorbereiten: Mehl auf einem Teller bereitstellen, Eier mit Öl und Milch mit einer Gabel, am besten in einem Suppenteller, verquirlen, Brösel auf einem Teller verteilen.
  3. Schnitzel auf beiden Seiten bemehlen, in die Ei-Mischung tauchen und in Bröseln beidseitig panieren (nicht zu fest andrücken).
  4. Schmalz in einer tiefen Pfanne heiß werden lassen und die Wiener Schnitzel auf beiden Seiten schwimmend herausbacken.

Tipp

Das Wiener Schnitzel mit einer Zitrone und Petersilie garnieren.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

33 Kommentare „Wiener Schnitzel“

  1. Pesu
    Pesu — 24.2.2024 um 17:00 Uhr

    Mit Öl immer wieder sehr gut

  2. Bruchpilot
    Bruchpilot — 4.12.2022 um 15:50 Uhr

    Mit Schweineschmalz schmeckts am besten

  3. ingridS
    ingridS — 14.12.2017 um 19:51 Uhr

    Butterschmalz ist auch eine Alternative zum Schmalz.

  4. kokarl
    kokarl — 3.2.2017 um 14:29 Uhr

    ich geniesse es gerne mit etwas Senf und/oder Mayo.

  5. Wanderin
    Wanderin — 2.11.2016 um 06:40 Uhr

    Ein Träumchen! Der Trick mit der Milch und dem Öl verdanke ich ( geborener Piefke) die einzige Möglichkeit in unseren Breiten ein wirklich,wirklich gutes Schnitzel servieren zu können!

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Wiener Schnitzel