Krabben-Aufstrich light

Anzahl Zugriffe: 13.786

Zutaten

Portionen: 10

  •   1 Dose(n) Krabben (Shrimps, 180 g)
  •   200 g Topfen (20 % F.i.T.)
  •   30 g Zwiebel
  •   1 EL Erdnuss - oder Pflanzenöl
  •   2 EL Cognac
  •   Einige Tropfen Zitronensaft
  •   1 Stk. Große Knoblauchzehen
  •   2 EL Schlagobers
  •   1 Msp. Curry
  •   1 Prise Salz
  •   Frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Krabben abtropfen lassen und auf Küchenpapier legen. Die Zwiebel klein schneiden und den Knoblauch pressen. Die Zwiebelstücke in Öl goldgelb anrösten, dann die Krabben und den gepressten Knoblauch dazugeben und kurz anbraten lassen. Mit Schlagobers und Cognac aufgießen und gut einreduzieren lassen, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Dann vom Herd nehmen, abkühlen lassen und mit Curry, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Den Topfen glatt rühren. Die Krabben-Mischung darunter rühren und eventuell noch mit etwas Curry nachwürzen.

Tipp

Dieser feine Belag eignet sich sowohl für Weiß- als auch für Nussbrot. Dekorationsvorschlag: Fein gehackte Paprikaschote oder Paprikapulver edelsüß.

 

 

Nährwerte pro Portion:

Energie 69 kcal / 289 kJ

Eiweiß 5,7 g

Fett 3,4 g

Kohlenhydrate 1,4 g

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

8 Kommentare „Krabben-Aufstrich light“

  1. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 — 20.11.2015 um 18:14 Uhr

    super lecker

  2. emmagoldie
    emmagoldie — 14.7.2015 um 19:05 Uhr

    sehr gut

  3. Illa
    Illa — 16.6.2015 um 12:16 Uhr

    gut

  4. KarliK
    KarliK — 11.6.2015 um 13:56 Uhr

    lecker

  5. snakeeleven
    snakeeleven — 27.1.2015 um 12:33 Uhr

    Sehr gut!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Krabben-Aufstrich light