Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Toffifee-Brotaufstrich

Zutaten

  • 24 Toffifee
  • 50 ml Schlagobers
  • 50 g Butter (weich)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Toffifee

Zubereitung

  1. Zunächst die Toffifees zerhacken und darauf achten, dass vor allem die Nuss zerkleinert wird.
  2. Die Butter mit dem Schlagobers in einem Wasserbad erhitzen. Sobald sich die Butter und der Schlagobers vermischt haben, die klein gehackten Toffifees hinzugeben. So lange rühren, bis die Zutaten zu einer Masse verschmolzen sind.
  3. Dies dauert etwas länger, da es sehr wichtig ist, dass das Wasserbad nicht zu heiß wird.
  4. Wenn alles geschmolzen ist, den flüssigen Toffifee-Brotaufstrich in ein Glas füllen und gut verschließen.

Tipp

Am besten bewahrt man den erkalteten Aufstrich im Kühlschrank auf - so wird daraus eine streichzarte Creme.

     

    • Anzahl Zugriffe: 7134
    • So kommt das Rezept an info
      close

      Wow, schaut gut aus!

      Werde ich nachkochen!

      Ist nicht so meins!

    Erdnussbutter oder Nougatcreme?

    Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

    Hilfreiche Videos zum Rezept

    Passende Artikel zu Toffifee-Brotaufstrich

    Ähnliche Rezepte

    Kommentare25

    Toffifee-Brotaufstrich

    1. soraja29
      soraja29 kommentierte am 12.11.2015 um 17:39 Uhr

      Wird auf jeden fall probiert

      Antworten
    2. Thekla
      Thekla kommentierte am 25.09.2015 um 15:27 Uhr

      wird probiert

      Antworten
    3. ressl
      ressl kommentierte am 09.09.2015 um 08:58 Uhr

      lecker

      Antworten
    4. giuliana
      giuliana kommentierte am 20.08.2015 um 19:08 Uhr

      habs heute gemacht,lecker

      Antworten
    5. sandra5411
      sandra5411 kommentierte am 12.06.2015 um 07:57 Uhr

      mhmmm lecker

      Antworten
    Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

    Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

    Rund ums Kochen

    Aktuelle Usersuche zu Toffifee-Brotaufstrich