Wiener Schnitzel mit Oma‘s Erdäpfelsalat

Zutaten

Portionen: 4

Für den Erdäpfelsalat:

  • 700 g Erdäpfel (heurige, klein, festkochend)
  • 1 Zwiebel (rot; groß)
  • 2 EL Estragonsenf
  • 200 ml Rindsuppe
  • 100 ml Weißweinessig
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • Zucker

Für das Schnitzel:

  • 4 Kalbsschnitzel (à 120-130 g)
  • 3 Eier
  • 70 g Mehl
  • 120 g Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz (zum Ausbacken)
  • 2 Zitrone
  • Preiselbeermarmelade
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Coca Cola

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel in reichlich Salzwasser bissfest kochen, das Wasser abgießen und die Erdäpfel sofort schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Rindsuppe mit und etwas Senf kurz erhitzen, die Erdäpfel dazugeben und so lange darin schwenken, bis sie genügend Stärke abgegeben haben, um die Flüssigkeit leicht zu binden (alles bei mittlerer Hitze).
  3. Anschließend leicht überkühlen lassen und mit Salz, Essig, Öl sowie etwas Zucker kräftig abschmecken. Zum Schluss die würfelig geschnittene, rote Zwiebel beifügen. Den Salat je nach Geschmack nachwürzen, da die Erdäpfel viel Marinade ziehen.
  4. Die Kalbsschnitzel, zwischen zwei Frischhaltefolien dünn ausklopfen und salzen. Anschließend salzen, in Mehl wenden, abklopfen, durch die Eier ziehen und in den Bröseln wenden.
  5. Im Fett schwimmend goldgelb herausbacken. Die Schnitzel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Zusammen mit dem Erdäpfelsalat und den Preiselbeeren sowie den Zitronenspalten servieren.

Tipp

Zum Wenden keine Gabel verwenden, damit das Fett nicht unter die Panier gelangt!

  • Anzahl Zugriffe: 667
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Beilage servieren Sie zu Wiener Schnitzel am liebsten?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Wiener Schnitzel mit Oma‘s Erdäpfelsalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Wiener Schnitzel mit Oma‘s Erdäpfelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen