Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Warmer Krautsalat mit Speckwürfel

Zutaten

Portionen: 8

  • 1 Kopf Kraut
  • 150 g Speck (oder Selchfleisch)
  • 1 Stk Zwiebel (kleine)
  • 1 TL Pflanzenöl
  • Kümmel (gemahlen)
  • Salz
  • Kräutersalz
  • Maggykraut (gemahlen)
  • 1 Prise Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Krautsalat die äußeren Blätter vom Kraufkopf entfernen und diesen in 1/8 Stücke teilen. Mit der Kenwood-Maschine das Kraut hobeln. (Alternativ fein nudelig schneiden).
  2. Die Zwiebel fein schneiden, das Selchfleisch in Würfel schneiden. In einem großen Topf das Öl erhitzen. Die Zwiebel sowie das Selchfleisch darin knusprig braun anbraten.
  3. Das gehobelte Kraut hinzufügen und kurz mit braten lassen. Mit reichlich Wasser aufgießen und würzen. Deckel drauf und das Kraut rund 15 Minuten auf kleiner Flamme dünsten lassen.
  4. Abschmecken und anrichten.

Tipp

Essig ist bei diesem Krautsalat nicht notwendig, kann man aber noch hinzufügen.

  • Anzahl Zugriffe: 2005
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Warmer Krautsalat mit Speckwürfel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Warmer Krautsalat mit Speckwürfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Warmer Krautsalat mit Speckwürfel