Warmer Krautsalat

Zutaten

  • 1 Stk. Weißkraut
  • 1 EL Kümmel
  • Salz
  • 1/8 l Essig
  • 120 g Speck
  • 2 EL Schmalz (oder Öl)
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den warmen Krautsalat den Speck in kleine Würfel schneiden und im Schmalz zu Grammeln rösten.
  2. Das Kraut schneiden und in Salzwasser blanchieren. Anschließend abseihen und die Grammeln darüber geben.
  3. Essig und Kümmel gemeinsam aufkochen lassen und ebenfalls über das Kraut geben. Noch etwas Zucker zugeben, durchmischen und den fertigen Krautsalat warm servieren.

Tipp

Dieses warme Krautsalat Rezept eignet sich hervorragend zu Wildgerichten!

  • Anzahl Zugriffe: 41211
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare26

Warmer Krautsalat

  1. Erika_B
    Erika_B kommentierte am 19.05.2020 um 08:25 Uhr

    Nimmt man für diesen Krautsalat rohen Speck, oder ist geräucherter Speck gemeint?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 20.05.2020 um 14:22 Uhr

      Liebe Erika_B! Was Ihnen besser schmeckt, natürlich. Kulinarische Grüße "aus der Redaktion"

      Antworten
  2. Pacito11
    Pacito11 kommentierte am 17.12.2016 um 13:48 Uhr

    Passt bestens zu Schweins-Kümmelbraten mit Semmelknödeln.

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 31.12.2015 um 12:00 Uhr

    gut

    Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 15.12.2015 um 07:31 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Warmer Krautsalat