Krautsalat warm

Zutaten

  • 1 Kopf Weißkraut
  • 100 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • 50 ml Essig
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 EL Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer (weiß, frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Miele

Zubereitung

  1. Außere Blätter vom Kopf entfernen, Krautkopf vierteln und mit einem Krauthobel fein hobeln. Steht kein Krauthobel zur Verfügung, mit einem scharfen Messer feinnudelig schneiden.
  2. Das Kraut mit dem Kümmel in eine ungelochte Garschale geben und im Dampfgarer bei 100 °C ca. 5 – 10 Minuten dämpfen.
  3. Inzwischen Zwiebeln und Speck würfeln.
  4. Speck in einer heißen Pfanne auslassen, dann die Speckwürfel wieder herausheben.
  5. Die Zwiebeln im Fett glasig anschwitzen.
  6. Das heiße Kraut mit Essig, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken, die Zwiebeln unter das Kraut mischen.
  7. Anrichten, mit den knusprigen Speckwürfeln bestreuen und mit dem restlichen Fett übergießen.

Tipp

Sie können den Speck auch weglassen, allerdings verleiht er dem Salat eine tolle herzhafte Note.

  • Anzahl Zugriffe: 60045
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Krautsalat warm

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Krautsalat warm

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 22.08.2017 um 08:55 Uhr

    schmeckt zu Schweinsbraten

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 05.10.2015 um 08:26 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 19.09.2015 um 18:21 Uhr

    wow

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 16.08.2015 um 11:23 Uhr

    Wunderbar

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 21.05.2015 um 12:39 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Krautsalat warm