Thunfisch in Rotweinsauce

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in Scheiben, die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch mit einem Messerrücken andrücken. Die Tomaten kurz überbrühen, enthäuten, entkernen und würfelig schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und Knoblauch, Zwiebeln und Petersilie einige Minuten anschwitzen. Den Knoblauch - wenn möglich - wieder entfernen, sobald er goldgelb ist. Die Thunfischscheiben in die Pfanne legen, beidseitig braun anbraten, pfeffern, salzen und wieder herausnehmen. Paprika- und Tomatenwürfel in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten auf mittlerer Flamme einkochen lassen. Dann den Rotwein einrühren und einmal aufkochen lassen. Koriander und eine Prise Zucker einmengen. Den Thunfisch wieder einlegen und auf kleiner Flamme maximal 5 Minuten dünsten lassen.

Tipp

GARUNGSZEIT: Thunfisch ca. 7-9 Minuten
BEILAGENEMPFEHLUNG: Polenta

  • Anzahl Zugriffe: 3649
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Thunfisch in Rotweinsauce

  1. Gast kommentierte am 12.07.2014 um 07:00 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfisch in Rotweinsauce