Steak mit Ofenparadeisern und Erdäpfeln

Zutaten

Portionen: 4

Für die Ofenparadeiser:

Für die Erdäpfel:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel mit der Schale in nicht zu dicke Spalten schneiden. In Salzwasser weich kochen und ausdampfen lassen.
  2. Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  3. Die Paradeiser waschen und trocknen. Je nach Größe ggf. halbieren oder vierteln.
  4. In eine ofenfeste Form geben. Mit Olivenöl, Salz, Thymian, Zucker und Chili vermischen. Für ungefähr 15 Minuten (bzw. so lange, bis sie aufspringen) ins Backrohr schieben.
  5. Die Erdäpfeln in ausreichend Fett knusprig goldgelb herausbacken. Auf Küchenrolle abtropfen lassen und mit Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen.
  6. Das Steak in einer Pfanne mit ganz wenig Öl auf jeder Seite ca. 1 1/2 Minuten medium braten. Herausnehmen und für 3-4 Minuten rasten lassen.
  7. Steak auf ein Teller setzen und mit Meersalz und Pfeffer bestreuen. Paradeiser und Erdäpfeln dazu anrichten.

Tipp

Sie können das Steak auch bei direkter Hitze auf dem Griller zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 4258
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Steak mit Ofenparadeisern und Erdäpfeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Steak mit Ofenparadeisern und Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Steak mit Ofenparadeisern und Erdäpfeln