P(f)annenhilfe

Was mache ich, wenn ich das Steak zu lange gebraten habe?

Ist das Steak zu lange in der Pfanne gewesen und von einem rosigen Kern keine Spur mehr, so schmeckt es zäh und hart. Hier lohnt es sich noch eine weitere Stunde zu warten und das Fleisch mit Rindssuppe aufzugießen und noch ca. eine 3/4 Stunde zu dünsten. Nun haben Sie zwar kein klassisches Steak mehr, aber ein ebenso feines Rinderschmorgericht.

Ist Ihnen das Steak in der Pfanne angebrannt, so schaben Sie mit einem scharfen Messer einfach die verkohlten Stellen ab und kaschieren Sie die Stellen mit einer kräftigen Portion Kräuterbutter.

Autor: Ruth Wagner

Ähnliches zum Thema

Kommentare2

Was mache ich, wenn ich das Steak zu lange gebraten habe?

  1. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 08.04.2018 um 13:29 Uhr

    Ich will sowieso nur durchgebratenes Fleisch, das mache ich im Kochtopf, somit habe ich auch gleich einen guten Saft☺

    Antworten
  2. kernöl
    kernöl kommentierte am 15.08.2014 um 21:34 Uhr

    gute Idee,hab auch daran gedacht es so zu verarbeiten

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login