Schinken-Frischkäse-Röllchen mit Brösel, Karotten und Gurke

Zutaten

Portionen: 12

  • 120 g Frischkäse
  • Zitronensaft (etwas)
  • Salz
  • Pfeffer (weiß, aus der Mühle)
  • 1 Stk. Karotte
  • 1/2 Stk. Salatgurke
  • 2-3 EL Sesam (geröstet)
  • 2-3 EL Mohn
  • 2-3 EL Pistazien (gehackt)
  • 3 Scheiben Gouda (ca. 20 cm Länge)
  • 3 Scheiben Kochschinken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Schinken-Frischkäse-Röllchen mit Brösel, Karotten und Gurke den Frischkäse mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer glatt rühren und abschmecken.

Die Karotte schälen und längs vierteln. Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne ausschaben. Die Hälften in etwa fingerdicke Stifte schneiden.

Eine Bambusmatte in Frischhaltefolie einschlagen. Jeweils mit Sesam, Mohn oder Pistazien bestreuen. Die Käsescheiben jeweils dünn mit Frischkäse bestreichen. Mit der bestrichenen Seite nach unten auf die bestreute Matte legen.

Mit Frischkäse bestreichen und mit Schinken belegen. Wieder mit Frischkäse bestreichen und mittig mit Karotte oder Gurke belegen. Mit Hilfe der Matte eng einrollen, die Enden glatt abschneiden und die Rollen in jeweils 4 Stücke schneiden.

Die Schinken-Frischkäse-Röllchen mit Brösel, Karotten und Gurke auf einer Platte anrichten und servieren.

Tipp

Gegebenenfalls die Schinken-Frischkäse-Röllchen mit Brösel, Karotten und Gurke vor dem Schneiden nochmals in Sesam, Mohn oder Pistazien wälzen.

 

  • Anzahl Zugriffe: 646
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Schinken-Frischkäse-Röllchen mit Brösel, Karotten und Gurke

Passende Artikel zu Schinken-Frischkäse-Röllchen mit Brösel, Karotten und Gurke

Kommentare0

Schinken-Frischkäse-Röllchen mit Brösel, Karotten und Gurke

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte