Wild Hauptspeise Herbst Rezepte

344 Rezepte zu Wild Hauptspeise Herbst

Rehgeschnetzeltes mit Nockerln

Für die Nockerl die Milch mit Eiern, Salz, Muskatnuss und Mehl zu einem Teig verrühren. In einem großen Topf Salzwasser aufkochen lassen und den Teig durch...

Hobby-Koch

(115 Bewertungen) Zugriffe: 55572

Hasenrückenfilet im Speckhemd mit Nockerln

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Die Filets der Länge nach aufschneiden, so dass ein langer Streifen entsteht und diesen leicht klopfen. Salzen, pfeffern...

Hobby-Koch

(119 Bewertungen) Zugriffe: 23481

Hirschkalbsrücken mit Vogelbeeren und Maronibirne

Die Medaillons mit einem Küchengarn in Form binden. Salzen, pfeffern, in Olivenöl scharf anbraten und im vorgeheizten Backrohr bei 80 °C warm stellen. Für die...

Hobby-Koch

(119 Bewertungen) Zugriffe: 29425

Wildpalatschinken

Für die Palatschinken Milch mit Ei, Mehl und Salz kurz verrühren und ca. 1/2-1 Stunde stehen lassen. Nach Belieben mit frisch gehackten Kräutern oder...

Profi-Koch

(90 Bewertungen) Zugriffe: 24712

Gedünsteter Rehbraten

Rehschlögel mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Öl in einer Kasserolle rundum anbraten. Zwiebeln dazugeben, anrösten und das Paradeisermark zugeben. Alles...

Hobby-Koch

(153 Bewertungen) Zugriffe: 70538

Hirschröllchen

Hirschschnitzerl am besten zwischen einer starken Plastikfolie flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Farce bestreichen, Speck oder Schinken...

Hobby-Koch

(64 Bewertungen) Zugriffe: 30486

Hirschgulasch mit Preiselbeeren

Für das Hirschgulasch Zwiebeln in reichlich Öl anrösten. Paradeisermark einrühren und langsam dunkelbraun rösten. Nach Belieben mit Mehl stauben, kurz...

Hobby-Koch

(341 Bewertungen) Zugriffe: 229687

Wildspieße auf Rosmarinpolenta mit Pilzen

Fleisch sowie Speck würfelig oder in Scheiben schneiden und abwechselnd mit den Pilzstücken auf die Spießchen stecken (einen Teil der Pilze als Garnitur...

Hobby-Koch

(51 Bewertungen) Zugriffe: 13585

Wildhasen-Kohlwickler

Alle Zutaten (außer den Kohlblättern) nicht zu fein faschieren, ein Drittel davon nochmals faschieren (für eine bessere Bindung) und gut abschmecken. (Zur...

Profi-Koch

(36 Bewertungen) Zugriffe: 7894