Salatnudeln mit gegrillten Tomaten

Zubereitung

  1. Für die Salatnudeln die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Die Tomaten vierteln, mit Olivenöl bestreichen und im Backofen bei 200 °C ca. 15 Minuten grillen.
  2. Den Salat waschen und in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe klein hacken und mit etwas Olivenöl dünsten. Den Salat hinzufügen und ca. 30 Sekunden weiter dünsten.
  3. Die Nudeln abtropfen, mit dem Salat vermischen und mit salz abschmecken. Vor dem Servieren mit den gerillten Tomaten anrichten.

Tipp

Die Salatnudeln mit gegrillten Tomaten sind eine ideale Resteverwertung von übriggebliebenem Salat. Der Geschmack ähnelt dem von frischen, jungen, gedünsteten Spinatblättern.

  • Anzahl Zugriffe: 4256
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Salatnudeln mit gegrillten Tomaten

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Salatnudeln mit gegrillten Tomaten

  1. Merl
    Merl kommentierte am 13.10.2018 um 10:54 Uhr

    Einfach zuzubereiten & einfach lecker!Man kann hier auch gut mit Nudelformen experimentieren.

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 08.02.2016 um 08:54 Uhr

    Sehr gutes rezept, vor allem wenn man noch 1/2 TL gerebelten Oregano mit der Knoblauchzehe im Olivenöl dünstet.

    Antworten
  3. Pico
    Pico kommentierte am 11.11.2015 um 10:07 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 23.09.2015 um 13:47 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 17.07.2015 um 19:25 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Salatnudeln mit gegrillten Tomaten