Rotweingulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 7

Für das Gemüse:

  • 1 Bund Suppengemüse
  • 100 g Erbsenschoten
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für das Gulasch:

Für das Rotweingulasch zunächst die Zwiebeln schälen und klein hacken. Das Schmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel dazugeben und bei geringer Temperatur mindestens 2 Stunden schmoren lassen.

In der Zwischenzeit das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Das Suppengemüse in dünne Streifen schneiden.

Den Rotwein in einen Topf leeren und auf ein Drittel der Menge einkochen. Die Zwiebelmasse nochmals erwärmen und mit der Rotweinreduktion vermischen. Fleisch hinzufügen. Mindestens 1 1/2 Stunden köcheln, bis das Fleisch weich ist. Salzen, pfeffern und mit etwas Zucker abschmecken.

Das Gemüse und die Erbsenschoten in etwas Öl knackig anbraten und nach Geschmack würzen.

Rotweingulasch mit Gemüse servieren.

Tipp

Zum Rotweingulasch passen auch Erdäpfeln oder Spätzle als Beilage.

Was denken Sie über das Rezept?
3 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Rotweingulasch

  1. solo
    solo kommentierte am 31.05.2016 um 18:53 Uhr

    Ich freue mich riesig. Den Zwiebel hat mein Vater immer gemacht, wenn der Zwiebel zum Auswachsen begonnen hat. Jetzt kann ich's nachmachen - fragen kann ich ihn ja nimmer.

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 30.11.2015 um 10:46 Uhr

    gefällt mir !

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 14.09.2015 um 13:40 Uhr

    Gut.

    Antworten
  4. koche
    koche kommentierte am 21.07.2015 um 18:07 Uhr

    toll

    Antworten
  5. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 15.01.2015 um 20:09 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche