Radicchio Soul Rolls mit Räuchersaibling

Zutaten

Portionen: 4

Für die Füllung:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Radicchio halbieren und den Strunk aus der Mitte der Salathälften schneiden. Anschließend in einzelne Blätter zerlegen, waschen und kurz in Salzwasser blanchieren. Abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Schnittlauchhalme ebenfalls blanchieren und kalt abschrecken.
  3. Die Birne schälen, Gehäuse entfernen und das Obst klein würfeln. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und durchmischen.
  4. Die Zwiebel schälen, fein hacken.
  5. Den Bachsaibling mit einer Gabel in grobe Stücke zupfen.
  6. Mayonnaise mit Zwiebel, Birne und Bachsaibling vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Die Masse jeweils auf die Spitzen der Radicchioblätter auftragen. Das untere Ende darüberschlagen, die Seitenränder einschlagen und das Salatblatt aufrollen.
  8. Soul Rolls mit einem Schnittlauchhalm umwickeln und zubinden.

Tipp

Dazu passt eine Schnittlauchsauce.

  • Anzahl Zugriffe: 2683
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welchen Bittersalat mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Radicchio Soul Rolls mit Räuchersaibling

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Radicchio Soul Rolls mit Räuchersaibling

  1. omami
    omami kommentierte am 29.11.2018 um 21:08 Uhr

    Kann ich mir auch mit Zichorienherzen oder sogar Chinakohl gut vorstellen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Radicchio Soul Rolls mit Räuchersaibling