Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Pasta arrabbiata mit Harissa

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pasta arrabbiata Speck und Zwiebel in Olivenöl anbraten. Tomatenwürfel, Knoblauch und die Kräuter dazugeben. Einige Minuten köcheln lassen, mit Harissa und Salz nachwürzen.
  2. Die Nudeln al dente kochen, abschütten und mit der scharfen Paradeisersauce mischen. In einem Pastateller anrichten. Mit viel Parmesan überstreuen und die Pasta arrabbiata mit Basilikumblättern garniert servieren.

Tipp

Verwenden Sie einen Speck mit kräftigem Geschmack - so verleihen Sie der Pasta arrabbiata eine besondere Note!

  • Anzahl Zugriffe: 2202
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pasta arrabbiata mit Harissa

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Pasta arrabbiata mit Harissa

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 08.02.2016 um 17:27 Uhr

    statt Penne .. die Spagetti .. die Sosse ist sehr gut .. schmackhaft .. schnell .. klassisch

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pasta arrabbiata mit Harissa